Jugendsozialarbeit

an der Staufer-Grundschule Schongau

 

Wir sind für Sie da:

 

                                                                                                            

                 Heike Rüther, Mo, Di, Mi, Do                                                         Karin Ostler, Mo, Di, Do, Fr

    Diplom Sozialpädagogin (FH)                                                       Diplom Sozialpädagogin (FH)

    E-Mail: ruetherh@kjf-kjh.de                                                               E- Mail: ostlerk@kjf-kjh.de

                           c, d Klassen, 1g und 3g                                                                          a, b und e Klassen, 2g

 

 

Sprechzeiten:                             vormittags oder nach Vereinbarung

Zimmer Y.0.04, EG     

                         Tel.: 08861-908136264

 

                                                                                                                                                                                

Was ist Jugendsozialarbeit (JaS) an Schulen?

Jugendsozialarbeit (JaS)

·       unterstützt Schülerinnen und Schüler frühzeitig bei schulischen, persönlichen und familiären Problemen,

·       ist die intensivste Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule

·       wendet sich vorrangig, in Form von Einzelfallhilfen und in präventiver Form an Schülerinnen und Schüler,

·       steht auch Lehrkräften und Eltern beratend und helfend zur Seite,

·       ist Bestandteil der Lern– und Lebenswelt Schule und bietet dort unkomplizierte und direkte Hilfe,

·       vermittelt auch zu weiteren Anlaufstellen und begleitet bei Bedarf erste Kontakte,

·       setzt auf Freiwilligkeit bei der Zusammenarbeit mit den Ratsuchenden,

·       versucht gemeinsam partnerschaftliche Lösungen zu finden,

Wir begleiten bei:

- Problemen in der Schule (z. B. Streitigkeiten, Lernschwierigkeiten) oder

- Problemen zuhause (z. B. innerhalb der Familie, auf dem Schulweg oder den                                                   Freundeskreis betreffend).

Besonders wichtig ist uns eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Schulleitung, Tandemlehrer, Lehrern und allen Personen mit denen wir in Kontakt treten.

ALLE GESPRÄCHE WERDEN SELBSTVERSTÄNDLICH VERTRAULICH BEHANDELT!

 

 

JaS wird gefördert das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Download
KJH_Hinweise zum Datenschutz Art. 13 DSG
Adobe Acrobat Dokument 253.5 KB

Bei so viel freier Zeit zuhause, ist es sehr wichtig, den Tag zu strukturieren. Beispiele, wie das gut funktionenren kann, finden sie hier:

Jugendsozialarbeit (JaS)


Heike Rüther

Dipl.-Soz.-Päd.

ruetherh@kjf-kjh.de

                     Karin Ostler

                     Dipl.-Soz.-Päd.

                     ostlerk@kjf-kjh.de




Kompakte Informationen

Hier können Sie alle Informationen zur JaS kompakt zu einem Flyer zusammengefasst herunterladen.

Download
Flyer JaS faltbar 09.19.docx
Microsoft Word Dokument 454.0 KB

*Die Jugendsozialarbeit wird durch das Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.