Unsere Ganztagsklassen


Im Schuljahr 2020/2021 werden in unserer Schule zwei gebundene Ganztagesklassen unterrichtet.

 

Es handelt sich um die Klassen 1g und 2g. Die Klassenlehrkräfte sind Frau Boeckmann (1g) und Herr Schmid (2g). Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag in rhythmisierter Form von (7:30 Uhr Vorviertelstunde) 7:45 Uhr bis 15:55 Uhr statt. Intensive Lernphasen wechseln mit musischen und sportlichen Arbeitsphasen.  Auch gemeinsames Spiel und Ruhepausen stehen auf dem Programm. Am Freitag endet der Unterricht nach Stundenplan, spätestens um 12.50 Uhr.

 

Zusätzlich zum regulären Unterricht der Regelklasse haben die Schüler der Ganztagesklassen 12 zusätzliche Unterrichtsstunden. Diese sind zusätzliche Übungszeiten, um den erlernten Unterrichtsstoff zu vertiefen. Daher fallen unter der Woche in der Regel keine schriftlichen Hausaufgaben an. Daneben gibt es Kursangebote: Die Schüler können (teilweise kostenpflichtig) zwischen Yoga, verschiedenen Ballspielen, Improtheater und Musikkursen wählen. Auch gemeinsames Spiel und Ruhepausen stehen auf dem Programm.

 

Der Besuch der Ganztagsklasse ist kostenlos. Für die Erziehungsberechtigten fallen die Kosten für das gemeinsame Mittagsessen an. Dies nehmen die Schüler der Ganztagsklassen in unserer schönen neuen Mensa ein. Besonders stolz sind wir auf die regionale Bio-Küche der Herzogsägmühler Werkstätten. Sie können täglich zwischen mindestens zwei Gerichten wählen. Die Kosten belaufen sich auf ca. € 50,- pro Monat.

Da das gemeinsame Mittagsessen zu unserem pädagogischen Konzept gehört, ist die Teilnahme für alle Ganztagsschüler verpflichtend.

 

Die Kontaktdaten zum Bestellsystem / Menu für unsere Mensa:

https://schulen-sog.inetmenue.de/sf

Hier können Sie sich über das Essensangebote, sowie die Anmeldung informieren und das Essen für Ihr Kind buchen.

 

Um die Mittagszeit herum ist für unsere Ganztagsschüler täglich Gelegenheit zum gemeinsamen Spielen im Freien.

 

Unser Kooperationspartner für die Betreuungszeit im Ganztag ist seit dem Schuljahr 2020 / 2021:

Die Kolping Akademie, 86899 Landsberg am Lech, Ansprechpartner michael.krause(at)die-kolping-akademie.de

 

Die Ferienzeiten für Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklassen sind genau wie die Ferienzeiten der Regelklassen.

 

Wenn Sie Ihr Kind für eine gebundene Ganztagsklasse anmelden, gilt diese Anmeldung für das ganze Schuljahr und auch in den kommenden Jahren sollte das Kind in dieser Klasse bleiben.

 

Weitere Informationen zum Gebundenen Ganztag finden Sie hier:

https://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/ganztagsschule.html

 

Mittagessen in der Mensa

Auch in diesem Schuljahr können alle Schüler bei Bedarf in der Mensa der Grundschule essen. Das Essen müssen Sie vorbestellen. Dafür müssen Sie sich unter schulen-sog.inetmenue.de online anmelden. Barzahlung ist langfristig dort nicht mehr möglich. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhält Ihr Kind eine Mensacard, mit der bargeldlos bezahlt werden kann.

Der Pausenverkauf findet ebenfalls in der Mensa statt. Dort ist sowohl die Bezahlung mit Bargeld als auch mit der Mensacard möglich.