Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

Die Schuleinschreibung, die gemäß § 2 Abs. 2 Satz 1 GrSO im März stattfinden soll, ist unabhängig von der aktuellen Situation auf den 09.03.2021 datiert.

Voraussichtlich lässt die Infektionslage eine Schuleinschreibung in persönlicher Form und die Durchführung der Verfahren zur Feststellung der Schulfähigkeit nicht zu. Auch ein Informationsabend kann leider nicht stattfinden. Deshalb habe ich einen Vortrag für Sie vorbereitet, um Sie bestmöglich zu informieren.

 

Dem Vortrag entnehmen Sie bitte die benötigten Unterlagen, sowie Informationen zur Schulreife und Tipps für einen guten Schulstart.

Klicken Sie einfach unten auf dieser Seite auf den Pfeil, um ihn anzuhören.

 

Die Unterlagen der Schule haben wir Ihnen bereits per Post zugesandt. Bitte suchen Sie die restlichen Dokumente alsbald zusammen.

Sie können alle Papiere ab sofort täglich zwischen 8:00 und 12:00 Uhr persönlich im Sekretariat unter Einhaltung der Hygienevorschriften vorlegen. Sie müssen keinen Termin vereinbaren.

 

Bitte beachten Sie insbesondere den „Einschulungskorridor“:

Bei Kindern, die zwischen dem 01.07. und dem 30.09.2021 sechs Jahre alt werden, können die Eltern entscheiden, ob das Kind schulpflichtig wird oder nicht. Falls Sie sich dafür entscheiden, den Korridor in Anspruch zu nehmen, d.h. Ihr Kind soll erst im September 2022 zur  Schule gehen, müssen Sie dies schriftlich der Schule anzeigen. Sie können dies entweder formlos schriftlich  tun oder mit einem Formblatt, das wir für Sie vorbereitet haben. Sie erhalten es im Sekretariat, wenn Sie die Einschulungsunterlagen vorlegen.

Diesjähriges Fristende für die schriftliche Erklärung der Erziehungsberechtigten zur Inanspruchnahme des Einschulungskorridors ist der 12.04.2021.

Falls Sie keine Erklärung abgeben, wird Ihr Kind im September 2021 schulpflichtig.

 

Selbstverständlich beraten wir Sie zu allen Fragen zur Einschulung, sowie zum Einschulungskorridor persönlich am Telefon. 

 

Aktuelle Informationen zum Ablauf der Schuleinschreibung finden Sie in dieser Rubrik unserer Homepage.

 

Ich freue mich auf unsere Schulanfänger im September und wünsche Ihnen und Ihren Kindern alles Gute!

 

Ute Meub

Rektorin

im Januar 2021