Lesepaten an der Staufer Grundschule

Lesepate Uwe Hofmann im Einsatz
Lesepate Uwe Hofmann im Einsatz

Seit einigen Jahren gibt es das Lesepatenprojekt in der Stadt Schongau. Was ist das eigentlich? Neben vielen anderen Förderprojekten der Staufer-Grundschule Schongau versucht unser gut fünfzehnköpfiges Team, Kinder in ihrem Leselernprozess zu unterstützen und zu fördern und ihnen somit die Welt der Geschichten ein Stück weit näher zu bringen.

 
Bringen auch Sie sich in unser Förderprojekt ein. In welchem Umfang bleibt ganz Ihnen überlassen. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Ein Einstieg in das Förderprojekt ist jederzeit möglich. Sie müssen kein Pädagoge sein. Wenn Sie einen guten Draht zu Kindern haben und darüber hinaus noch Freude mit den Kleinen etwas zu erarbeiten, dann gehören Sie genau zu den Menschen die wir suchen. Sie sind noch unsicher? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und begleiten Sie eine Probeförderstunde. Im Anschluss entscheiden Sie selbst. Das Lesepatenprojekt ist ehrenamtlich organisiert und dessen Bestehen lebt von Ihrem Engagement. An dieser Stelle gilt mein Dank besonders allen aktiven und ehemaligen Lesepaten, die durch ihren Einsatz bereits vielen Kindern eine wichtige Unterstützung geben haben. Bedanken möchte ich mich auch bei unseren Werbepartnern der Stadt Schongau, dem Plantsch Schongau (Badespaß und Saunaland) für ihre freundliche Unterstützung.
Es grüßt Sie herzlichst ihr Lesepateninitiator
Uwe Hofmann

Lesepaten


Seit einigen Jahren gibt es das Lesepatenprojekt in der Stadt Schongau. Was ist das eigentlich? Neben vielen anderen Förderprojekten der Grundschule Schongau versucht unser gut zwanzigköpfiges Team lernschwächeren Kindern, in gesonderten Förderstunden, das richtige Lesen und in der Folge die Welt des Lernens ein Stück weit näher zu bringen.

Bringen auch Sie sich in unser Förderprojekt ein. In welchem Umfang bleibt ganz ihnen überlassen. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Ein Einstieg in das Förderprojekt ist jederzeit möglich. Sie müssen kein Pädagoge sein. Wenn Sie einen guten Draht zu Kindern haben und darüber hinaus noch Freude mit den Kleinen etwas zu erarbeiten, dann gehören Sie genau zu den Menschen die wir suchen. Sie sind noch unsicher? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und begleiten Sie eine Probeförderstunde. Im Anschluss entscheiden Sie selbst. Das Lesepatenprojekt ist ehrenamtlich organisiert und dessen Bestehen lebt von ihrem Engagement.

An dieser Stelle gilt mein Dank besonders allen aktiven und ehemaligen Lesepaten, die durch ihren Einsatz bereits vielen Kindern eine wichtige Unterstützung geben haben.

Bedanken möchte ich mich auch bei unseren Werbepartnern der
Stadt Schongau, dem Plantsch Schongau (Badewelt und Saunaland)sowie der EA Schongau für ihre freundliche Unterstützung.

Es grüßt Sie herzlichst ihr Lesepateninitiator

Uwe Hofmann

 

Seit einigen Jahren gibt es das Lesepatenprojekt in der Stadt Schongau. Was ist das eigentlich? Neben vielen anderen Förderprojekten der Grundschule Schongau versucht unser gut zwanzigköpfiges Team lernschwächeren Kindern, in gesonderten Förderstunden, das richtige Lesen und in der Folge die Welt des Lernens ein Stück weit näher zu bringen.
Bringen auch Sie sich in unser Förderprojekt ein. In welchem Umfang bleibt ganz ihnen überlassen. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Ein Einstieg in das Förderprojekt ist jederzeit möglich. Sie müssen kein Pädagoge sein. Wenn Sie einen guten Draht zu Kindern haben und darüber hinaus noch Freude mit den Kleinen etwas zu erarbeiten, dann gehören Sie genau zu den Menschen die wir suchen. Sie sind noch unsicher? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und begleiten Sie eine Probeförderstunde. Im Anschluss entscheiden Sie selbst. Das Lesepatenprojekt ist ehrenamtlich organisiert und dessen Bestehen lebt von ihrem Engagement. An dieser Stelle gilt mein Dank besonders allen aktiven und ehemaligen Lesepaten, die durch ihren Einsatz bereits vielen Kindern eine wichtige Unterstützung geben haben. Bedanken möchte ich mich auch bei unseren Werbepartnern der Stadt Schongau, dem Plantsch Schongau (Badewelt und Saunaland) sowie der EA Schongau für ihre freundliche Unterstützung.
Es grüßt Sie herzlichst ihr Lesepateninitiator
Uwe Hofmann